Sonntag, 20. November 2011

Spinatsalat mit Südtioler Knödelchen


4 Portionen

  • Frischen, jungen Blattspinat 
Dressing:
  • 1 Schalotte, gehackt
  • Apfelessig
  • Haselnussöl
  • Olivenöl
  • 1/2  TL Senf
  • Pfeffer
  • Salz 
  • 1 Kräutersaitling (in 4 Scheiben schneiden und braten)
  • Spinatknödel,>> halbes Rezept der Grundzutaten OHNE Spinat. Davon dann die Hälfte mit Spinat und die andere Hälfte mit 
  • 100g Bergkäse statt Spinat zubereiten. Das sind dann Käseknödel

Kleine Knödelchen formen, garen und später in einer Pfanne in Butter ausbraten. Den Rest des Knödelteiges ebenfalls garen und die Knödel einfrieren. 

1 Kommentar: