Sonntag, 19. Juni 2011

Spargelrisotto


Für 2 Portionen als Hauptmahlzeit:
1/2 kleine Zwiebel 
6 dickere Stangen Spargel
1 TL Olivenöl = 1.0
220 g Milchreis = 7.0 pauschal

650 ml Gemüsebrühe
50 ml Wein = 1.5
40g geriebenen Parmesan = 4.0



zusätzlich 2-3 größere Scheiben Kochschinken 
in Streifen in der Pfanne geröstet = 3.0
 
  • Die Zwiebel auf Stufe 5 zerkleinern, bis das Messer ins Leere läuft
  • Den Spargl in 1cm große Abschnitte schneiden
  • Die Hälfte vom Spargel zu den Zwiebeln in den Mixtopf geben
  • Mit 1 TL Olivenöl 2 Min./Linkslauf /100°/ Stufe 2 andünsten.
  • Anschließend den Milchreis dazugeben und nochmals Linkslauf/ 2 Min. /100°/ Stufe 2
  • Dann die Brühe und den Wein dazugeben
  • Auf den Deckel ein Zewa-Tuch legen, Messbecher nicht einsetzen
  • 10 min./ Linkslauf/100°/Stufe 1 garen
  • Wenn nötig, nochmals Flüssigkeit angießen
  • den übrigen Spargel dazugeben und weitere 10 min./ Linkslauf/100°/Stufe 1 garen
  • So lange weiter rühren lassen, bis der Reis die gewünschte Konsistenz hat
  • Zum Schluss den Käse Linkslauf/Stufe 1 unterheben 
  • In der Pfanne den Schinken braten
  • Das Risotto auf Teller geben und den Schinken darüber dekorieren. 
Natürlich kann der Schinken weg gelassen werden. Das Risotto ist ein sehr schönes und feines vegetarisches Gericht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen