Sonntag, 23. Januar 2011

Spinatcremesuppe


(2 Teller)
6 Blöckchen TK-Spinat (~300g)
2 wallnussgroße Stücke Sellerie
1 kleine Zwiebel

1 große Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl = 1.0
1/2 Liter Wasser
1 TL Gemüsebrühe
150 g Joghurt 0,1% = 2.0
Salz
Pfeffer 

Muskatnuss 
1 TL Sojasauce
1/2 TL Balsamico
Parmesan (10g je Portion = 1.0)
  • Zwiebeln und Knoblauch 5 Sek./Stufe 5 hacken.
  • Das Öl dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
  • Den Sellerie und den Spinat dazugeben
  • mit Wasser auffüllen und die Gemüsebrühe dazugeben
  • 18 Min./100°/Stufe 1-2 kochen
  • Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce, Balsamico und Muskat würzen
  • Joghurt dazugeben und Stufe Stufe 8 die Suppe ca. 1 Minute pürieren
  • Auf vorgewärmte Teller verteilen und geriebenem Parmesan servieren
Für Gewichtsbeobachter: 3.0 je Portion

1 Kommentar:

  1. Als Dauertester, Versuchskaninchen und Ravennas persönlicher Hausmeister kann ich sagen:
    Dies ist eine Frauensuppe. Da ist mir doch ein Döner lieber. :-))

    AntwortenLöschen