Sonntag, 9. Januar 2011

Blauer Grießschaum

In Abwandlung von Lanky´s Grießschaum habe ich das hier probiert:

 ebenfalls für 2 Portionen:
100 g Saft aus dem Heidelbeerglas
150 g Milch
2 EL Hartweizengrieß
Zucker oder Süßstoff
1/2 TL Backpulver

  • Den Schmetterling in den Mixtopf einsetzen 
  • Die Milch und den Saft einfüllen/ einwiegen
  • Zucker oder Süßstoff nach Geschmack zugeben
  • 100°/ 3 Min/Stufe 2 (kurz aufkochen)
  • Temperatur abschalten und das Backpulver dazugeben 
  • Auf Stufe 4/ 5 Minuten schaumig rühren
  • In Dessertschälchen füllen und im Kühlschrank kalt und fest werden lassen
Schmeckt gut mit den Heidelbeeren aus dem Glas. Danke Lanky für dieses tolle Rezept!

Für Gewichtsbeobachter= gesamt 5 bei Verwendung von Süßstoff

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus. Liebe Grüsse aus Berlin.

    AntwortenLöschen
  2. Danke Nesrin! Hast Du einen TM? Dann probier´s mal aus, es lohnt sich.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ravenna, tolle Idee, werde demnächst den klassischen Schaum ausprobieren.

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen