Sonntag, 7. November 2010

Lammragout


3 Portionen: 

1,5 kg Lammfleisch mit Knochen (Schulter) 
2-3 EL Olivenöl
Blätter von 1 Thymian- und 
Nadeln von 1 Rosmarinzweig
1/2 Chilischote
2 Tomaten
1 Glas Weißwein
2 Tassen Brühe oder Fond
2 Auberginen
2 Parpikaschoten
  • Die Lammstücke im Öl kräftig anbraten
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfel
  • diese zum Fleisch geben und 
  • 1-2 Minuten mitdünsten
  • dann die entkernte, feingehackte Chili zusammen mit den Kräutern
  • und den enthäuteten, gewürfelten Tomaten in den Topf geben
  • Mit dem Wein ablöschen und die Brühe/ Fond dazugeben
  • ca. 45 Minuten schmurgeln lassen
  • Die Aubergine und die Paprika unterdessen in Würfel schneiden
  • In einer Pfanne gut anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen
  • Zum Garende unter das Fleisch mischen
 Dazu passen Polentafiguren. 

In Anlehnung an das Originalrezept von Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen