Sonntag, 4. Juli 2010

Kürbissauce zu Nudeln

½ kleinen Hokkaido
3 mittelgroße Tomaten
1 Zwiebel

1 größere Knoblauchzehe
1 TL bestes Olivenöl

100 ml Weißwein
Wasser
1 TL Gemüsebrühe

1 EL Tomatenmark
3 EL Joghurt
Salz
Pfeffer


  • Zwiebel und Knoblauch auf 5 Sek./Stufe 5 hacken.
  • Das Öl dazugeben und 2,5 Min./100°/Stufe 1 andünsten.
  • Den Kürbis in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben
  • Wein dazugeben
  • Dann soviel Wasser bis die Kürbisstücke gerade darin einliegen
  • Brühe dazugeben
  • Tomaten und Tomatenmark ebenfalls dazu
  • 20 Minuten/100°/Stufe 2 mit Deckel köcheln lassen
  • Zum Schluss 2 Minuten/ Stufe 8 pürieren
  • Den Joghurt dazugeben, kurz auf Stufe 3 unterrühren
  • Mit den Gewürzen abschmecken
Besonders gut schmeckt mir die Soße auf Nudeln mit gebratenen Kürbiswürfeln und Parmesankäse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen