Montag, 21. Juni 2010

Terrine von 4 Gemüsen; 4 Portionen

50 g Kürbis oder Möhren
50 g Blumenkohl
50 g TK Erbsen
50 g rote Bete
150 ml Sahne
3 Eier
Salz und Pfeffer
  • Die Eier und die Sahne auf 1 Minute/Stufe 3 verquirlen und umfüllen
  • 1 Liter Wasser in den Mixtopf füllen
  • Den Kürbis oder die Möhren in das Garkörbchen legen, einhängen
  • Dann in den Varoma unten die Erbsen und oben nebeneinander die Blumenkohlröschen und die Rote Bete einfüllen
  • 20 Minuten/Varoma/ Stufe 2
  • Die Gemüsesorten nach Garzeitende je einzeln mit dem Eier-Sahne-Gemisch zu einem Püree verarbeiten und schichtweise in Formen füllen.
  • Die Förmchen oder eine einzige Terrinenform mit Klarsichtfolie verschliessen und in den Varoma stellen.
  • Wasser in den Mixtopf füllen und 40 Minuten/Varoma/ Stufe 1
  • Nach dem Garen abkühlen lassen und stürzen

Dazu habe ich eine Sauce aus dem sich im Mixtopf befindlichen Gemüsewasser, Sahne, Kürbis, Ei, Gewürzen und frischen Tomaten serviert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen