Dienstag, 22. Juni 2010

Maronencremesüppchen


500 g Maronen/ Esskastanien 
(am einfachsten bereits geschält und vorgegart/ natürlich auch frisch gepulte)
Wasser
Gemüsebrühe
Nach Belieben: Creme fraiche, Sauerrahm
  • Die Maronen in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 ganz zerkleinern
  • Dann soviel Wasser auffüllen, dass die Maronen ganz bedeckt sind
  • Gemüsebrühe dazugeben
  • 20 Min./ 100°/Stufe 2 garen
  • Dann etwas Cremefraiche nach Geschmack dazugeben und
  • 1 Min./ Stufe 8 mixen

1 Kommentar:

  1. Dieses Süppchen ist super lecker und dabei so einfach und schnell gemacht.

    AntwortenLöschen