Dienstag, 22. Juni 2010

Kartoffelpüree

500 g Kartoffeln, festkochend
90 g Milch
15 g Butter
140 g Wasser
eine Prise Muskat
1/2 TL Salz

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 22 Minuten/ Stufe 1/ 100 Grad. Fertiges Püree entnehmen

Kommentare:

  1. So mag ich ihn auch...viel besser als im Koerbchen gegart :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja Tebasile, dazu gibt es ja weitreichenden Diskussionsstoff in verschiedenen Foren: Körbchen oder nicht, festkochende oder mehligkochende Kartoffeln.... ach ja... ich mach es so, wie es uns am besten schmeckt und das ist "meine" Variante: Festkochend und alles auf einmal rin in den Pott! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kartoffelpüree, am liebsten pur ohne 'Beilage'!
    Werde nächstes Mal dein Rezept nachkochen!
    Busserl

    AntwortenLöschen